Aufruf

Hans Kempf war ein Berner Bergsteiger, Schriftsteller und Fotograf. Er ist heute nur noch ganz wenigen Leuten ein Begriff. Ich selber kannte ihn bis vor einem Jahr nicht einmal dem Namen nach, was aber noch nicht viel zu bedeuten hat, da ich kein Bernensia-Spezialist bin.

Beim Recherchieren über die „Berner Heimatbücher“ des Paul Haupt Verlags bin ich aber auf Kempfs Namen gestossen und wollte gleich mehr über den Mann herausfinden. Das war alles andere als einfach. Denn über Hans Kempf gibt es bis heute kaum Literatur, erst recht keine Lexikon-Artikel, worauf ich meine Nachforschungen hätte abstützen können.

Diese Lücke hat mich dazu angeregt, das Leben und Werk Hans Kempfs zu erforschen und darüber zu publizieren. Aus diesem Grund habe ich mich entschieden, ihm eine eigene Internetseite zu widmen. Die Webseite habe ich im August 2018 erstmals in einer Art Rohfassung aufgeschaltet mit dem Ziel, sie Schritt für Schritt auszubauen und ihr weitere Inhalte hinzuzufügen. Als Inhaber der Seite bin ich auch ihr alleiniger Betreiber und verantwortlicher Redakteur.

Wie gesagt, erforsche ich das Leben und Werk Hans Kempfs und freue mich über jede Nachricht, die ich zum Thema erhalte. Ganz besonders bin all jenen dankbar, die mir in den letzten Monaten schon ihre wertvollen Hinweise und Materialien haben zukommen lassen.In dem Sinne verbinde ich meine Hoffnung, dass der Strom an bislang unbekannten Informationen über Hans Kempf weiter anhält.

Wer mir Materialien von oder über Hans Kempf schicken möchte, ist dazu ganz herzlich eingeladen. Mich interessiert jeder Hinweis oder Schnipsel, möge er auf den ersten Blick noch so unbedeutend erscheinen. Besonders suche ich nach Kempfs Nachlass, dessen Verbleib, sofern er noch existieren sollte, mir unbekannt ist. Wer von euch kann mir dazu Angaben liefern? So suche ich nach Kempf-Texten (Privataufzeichnungen, Briefe, Gedichte, Prosa usw.) und nach  Fotografien.

Es gibt bislang nur relativ wenige Fotos, auf denen Hans Kempf selber zu sehen und eindeutig identifiziert worden ist. Wer ist im Besitz von weiteren Fotos, die entweder von ihm selber stammen oder auf denen er abgebildet ist? Wer wäre bereit, mir diese allenfalls für eine spätere Veröffentlichung zur Verfügung zu stellen?

Ich bin am schnellsten via Kontaktformular zu erreichen und bedanke mich schon jetzt ganz herzlich für jeden weiteren Hinwweis!

Wiedmer, Christian

Worb, im September 2018

Hans Kempfs fotografischer Blick von der Elfenau auf die Berner Alpen (Foto von Hans Kempf, Ausschnitt).
Menü schließen